Loveparade 2010 in Duisburg – 21. Todesopfer zu beklagen

Mittwoch, Juli 28, 2010 11:13
Posted in category News

Loveparade 2010 Duisburg: Bei der Loveparade am Wochenende in Duisburg kam es zu einer Massenpanik. Erst ging man von 19, dann von 20 und jetzt sind es sogar 21. Todesopfer. In der Nacht zum Mittwoch ist eine weitere junge Frau im Alter von 25 Jahren an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Am Samstag Abend um 17:00 Uhr ist in einem Tunnel zum Festgelände der Loveparade 2010 eine Massenpanik unvorstellbaren Ausmaßes ausgebrochen. Die Bilder und Videos können sie sich auch bei Youtube anschauen.

 

So einen Ausgang hat sich nun wirklich absolut niemand gewünscht. Die Loveparade 2010 endete in einem Desaster. Wer daran Schuld ist, ist im Moment noch nicht geklärt. Die Schuldfrage wird noch hin und her geschoben, doch die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen.

Heute über Nacht ist die Zahl der Opfer auf 21 gestiegen. Auch die Zahl der Verletzten musste von Anfangs 342 auf über 500 nach oben korrigiert werden.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

granny bit torrent aston martin db9 loan mortgage calculator mortgage loan calculator wordpress themes