FC Bayern München: Interesse an Riccardo Montolivo vom AC Florenz?

Mittwoch, Juli 14, 2010 7:32
Posted in category Sport

FC Bayern München: Bastian Schweinsteiger, hier ein schönes Bild, war einer der Aufsteiger der Saison. Er spielte seine wohle stärkste Spielzeit beim FCB. Auch die FIFA WM 2010 verlief für den Bayern Spieler bestens. Durch diesen Aufstieg wurden auch zahlreiche Topklubs hellhörig. Immer wieder tauchen Gerüchte auf, dass der Mittelfeldspieler den Verein verlassen sollte.

Heißeste Kandidaten sind der FC Chelsea und Real Madrid. Die Chelsea-Verantwortlichen sollen sogar bei den Bayern vorstellig geworden sein. Die „Blues“ wollen Bastian Schweinsteiger als Ballack-Nachfolger verpflichten.

Reals Startrainer Jose Mourinho soll den Verantwortlichen mitgeteilt, welche Spieler er für die kommende Saison verpflichten möchte. Zusammen mit Steven Gerrard (FC Liverpool), Daniele De Rossi (AS Rom) und Javi Martinez (Athletic Bilbao) steht dabei Bastian Schweinsteiger ganz oben auf der Wunschliste des Portugiesen.

Der 25-Jährige sagte jetzt in einem Interview gegenüber der „BamS“: „Ich kann und will hier nicht sagen, dass ich mit dem FC Bayern verheiratet bin. Das wäre nicht gerecht, auch nicht den Fans gegenüber. … Ich merke, dass beim FC Bayern etwas Tolles entsteht. Ich meine, wir standen nicht ohne Grund im Finale der Champions League. Und diese zu gewinnen, das ist mein Ziel.”

Daher scheinen die Bayern zumindest nach einem Nachfolger Ausschau zu halten. Nach Informationen von „tuttomercatoweb“ ist man dabei auf Riccardo Montolivo (25) vom AC Florenz gestoßen. Das Portal spekuliert, dass das Interesse nur bestehe, sollte Schweinsteiger wirklich den Verein verlassen. Nach den Aussagen von Karl-Heinz Rummenigge in der Vergangenheit wird das aber nicht passieren.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

granny bit torrent aston martin db9 loan mortgage calculator mortgage loan calculator wordpress themes