Fußball WM 2010 in Südafrika – Zwischenbilanz der FIFA WM 2010

Mittwoch, Juni 30, 2010 15:24
Posted in category Sport

Fußball WM 2010: Halbzeit bei der FIFA Weltmeisterschaft. Die Gruppenspiele und die Achtelfinale sind beendet. Die verbleibenden acht Teams haben jetzt erstmals eine kleine Verschnaufpause. Zeit für eine kurze Zwischenbilanz.

Am 10. Juni 2010 fand die Eröffnungsfeier der Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika statt. Die Südafrikaner stimmten mit einem großen Fest und viel Musik auf das Großereignis ein. Einen Tag später wurde das Eröffnungsspiel angepfiffen. Unter dem monotonen Summen der Vuvuzelas holte der Gastgeber im Eröffnungsspiel ein unentschieden gegen Mexiko.

32 Mannschaften nahmen an der Vorrunde teil, acht sind noch übrig. Überraschungen gab es einige. Der amtierende Weltmeister Italien schied, ebenso wie die französische Équipe Tricolore, bereits nach der Gruppenphase aus. Auch konnte sich zum ersten Mal das Gastgeberland nicht für die K.O.-Runde qualifizieren. Südafrika konnte in Gruppe A nur den dritten Platz holen.

Dagegen schaffte Paraguay zum ersten Mal in der WM-Geschichte den Einzug ins Viertelfinale. Am 02.06. geht es weiter, dann kämpfen die Niederlande, Brasilien, Uruguay, Ghana, Argentinien, Deutschland, Paraguay und Spanien um den Einzug ins WM-Halbfinale.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

granny bit torrent aston martin db9 loan mortgage calculator mortgage loan calculator wordpress themes