Aschewolke:Eyjafjalla: Island-Vulkan weiter aktiv – Münchner Flughafen wird geschlossen

Freitag, April 16, 2010 18:29
Posted in category News

Der Island Vulkan ist weiter aktiv. Auf Bilder in den Medien kann man erkennen, dass er weiterhin eine riesige Aschewolke in die Atmosphäre sprüht. Alle Flughäfen in Deutschland mussten geschlossen werden, auch der Münchner Flughafen wird demnächst zugemacht.

Im Moment ist es einfach viel zu gefährlich zum Fliegen. Alle Flugzeuge bleiben auf dem Boden. Die Aschewolke von dem Island Vulkan Eyjafjalla breitet sich über fast ganz Europa aus.

 

Die kleinen Partikel in der Luft, könnten die Triebwerke an den Flugzeugen beschädigen, auch die Scheiben könnten Schaden nehmen. Desweiteren könnten auch verschiedene Sensoren durch diese Partikel verstopft werden und nicht mehr funktionieren.

Der Vulkan ist aber nach wie vor aktiv allerdings nicht mehr so stark wie am Anfang. Bis wann der Flugbetrieb in Deutschland wieder aufgenommen werden kann ist zu Zeit noch unklar. Das wird morgen früh wieder neu entschieden. Doch wir halten sie auf dem Laufenden.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

granny bit torrent aston martin db9 loan mortgage calculator mortgage loan calculator wordpress themes