Olympische Winterspiele 2010: Kombinierer retten Bronze – Medaillenspiegel

Mittwoch, Februar 24, 2010 7:52
Posted in category Allgemein

Olympische Winterspiele in Vancouver 2010: Gestern gab es bei Olympia wieder einige Entscheidungen, darunter auch die Staffel der Kombinierer. Nach nur mäßigem Springen zeigten sie eine klasse Laufleistung und wurden mit Bronze belohnt.

Im Medaillenspiegel wurde Deutschland jetzt wieder von den USA überholt.

Lange Zeit sah es nicht so aus, als ob die deutsche Kombinierer Staffel eine Medaille holen könnte. Nach dem Springen waren sie nur auf dem sechsten Platz. Vor allem Tino Edelmann missglückte der Sprung und hüpfte nur 123m weit. Das konnten auch die anderen nicht mehr gut machen. Auch der Wind war für das deutsche Team nicht der Beste.

Im Laufen ging es dann deutlich besser. Das Team um Bundestrainer Weinbuch bot eine klasse Laufleistung und arbeitete sich noch auf den dritten Platz vor. Es gewannen überraschend die Österreicher vor den USA. Auf den TV Bilder konnte man aber deutlich erkennen dass sie sich auch über die Bronzene Medaille freuen konnten.

Damit ist die USA jetzt im Medaillenspiegel bei den olympischen Winterspielen in Vancouver wieder an Deutschland vorbeigezogen. Beide Nationen haben gleich viele Gold und Silbermedaillen, aber die USA ein paar mehr Bronzene.

Und hier nochmals der aktuelle Medaillenspielgel von Olympia 2010:
Gold Silber Bronze Insgesamt
1. USA 7 9 10 26
2. Deutschland 7 9 7 23
3. Norwegen 6 5 6 17

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

granny bit torrent aston martin db9 loan mortgage calculator mortgage loan calculator wordpress themes