Vierschanzentournee: Auftakt in Oberstdorf – Pressekonferenz

Sonntag, Dezember 27, 2009 22:18
Posted in category Sport

Morgen beginnt die Vierschanzentournee in Oberstdorf mit der Qualifikation. Heute schon gab es eine Pressekonferenz wo die Springer etwas zu ihrer Situation sagten.

Die Qualifikation morgen wird mit Spannung erwartet. Wer wird einen ersten guten Eindruck zeigen können. Wie werden sich die deutschen Springer schlagen?

Wie immer werden wohl auch dieses Jahr die Bilder der Vierschanzentournee live vor dem TV verfolgen. Jedes strömen auch tausende an die Schanzen um live dabei zu sein.

Das erste Springen wird wie immer in Oberstdorf stattfinden. Anschließend geht es nach Garmisch Paten-Kirchen. Springen drei und vier wird wie immer in Österreich sein, nämlich Innsbruck und Bischofshofen.

Bei der Pressekonferenz standen auch Werner Schuster (Trainer), Martin Schmidt und Pascal Bodmer Rede und Antwort. Schuster sagte, dass er den Zuschauern gute Unterhaltung bieten möchte und sein Team für den ersten Saisonhöhepunkt gut in Form sei.

Für Martin Schmidt ist dies schon die 14. Vierschanzentournee. Er möchte gute Sprünge zeigen und gute Wettkämpfe machen.
Pascal Bodmer möchte konstant unter die Top 30 springen. Er ist als einziger Deutscher mit dem 7. Gesamtweltcup-Platz bereits für Oberstdorf qualifiziert.

Wir wünschen den deutschen Skispringern gute Sprünge und viel Erfolg.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

granny bit torrent aston martin db9 loan mortgage calculator mortgage loan calculator wordpress themes