Michael Ballack geht bei der Wahl zum Weltfußballer leer aus

Dienstag, Dezember 22, 2009 9:43
Posted in category Sport

Als einziger deutscher Fußballspieler wurde Michael Ballack in die engere Auswahl des Weltfußballers nominiert. Leider war die Konkurrenz um Ballack mit Cristiano Ronaldo und Lionel Messi zu stark.

Zum ersten Mal in seiner Laufbahn wurde Lionel Messi Weltfußballer des Jahres. Der Stürmerstar von FC Barcelona konnte sich vor dem Vorjahressieger Cristiano Ronaldo durchsetzen.

Wenn man sich so die Videos von dem Drippelkünstler Messi anschaut muss man schon sagen, dass er das wirklich verdient hat.

Michael Ballack konnte leider keine Top 3 Platzierung bei der Wahl zum Weltfußballer erreichen.

Unsere Fußballdamen, allen voran Birgit Prinz schnitt besser ab. Auch wenn es nicht zu Weltfußballerin des Jahres 2009 gereicht hat, ist es eine gute Leistung auf Platz 2 zu landen.

Weltfußballerin des Jahres 2009 wurde die brasilianische Marta. Sie gewann den Titel jetzt schon vier mal in Folge. Sie ist wohl damit eine der erfolgreichsten und bekanntesten Fußballerinnen die es im  Moment gibt.

Vielleicht kann sich Michael Ballack ja bei der WM 2010 in Südafrika in Szene setzen und nächstes Mal eventuell Weltfußballer des Jahres werden.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

granny bit torrent aston martin db9 loan mortgage calculator mortgage loan calculator wordpress themes